Arnika Salbe S 100g

Arnika Salbe S 100g
Bei rheumatischen Muskel- und Gelenkbeschwerden, Prellungen, Quetschungen, Verstauchungen.
Arzneimittel aus gesetzlichen Gründen nur in Deutschland lieferbar.
Verfügbarkeit:  auf Lager auf Lager

* Pflichtfelder

6,49 €
(Preis pro 100 g: 6,49 €)
Bestell-Nr.: 91094

Pflichtinformation:

Kneipp Arnika Salbe S.  
Wirkstoff: Arnikablütenauszug 10 %. Creme.  
Zur äußerlichen Anwendung bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z.B. bei Blutergüssen (Hämatomen), Verstauchungen (Distorsionen), Prellungen, Quetschungen, Wasseransammlungen im Gewebe infolge von Knochenbrüchen (Frakturödemen), bei rheumatischen Muskel- und Gelenkbeschwerden und Entzündungen als Folge von Insektenstichen.
Enthält Cetylstearylalkohol/Cetylalkohol und entölte Phospholipide aus Sojabohnen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 


 

Produktbeschreibung:

Kneipp® Arnika Salbe S enthält den Wirkstoff Öliger Auszug aus Arnikablüten, hergestellt nach dem einzigartigen Kneipp®-Spezialverfahren. Bei diesem Verfahren werden die nativen fettlöslichen Inhaltsstoffe verfügbar gemacht. Der Arnikablütenauszug wirkt auf natürliche Weise entzündungshemmend, dadurch abschwellend und schmerzlindernd. Die leicht rückfettende Creme zieht gut in die Haut ein.

Kneipp® Arnika Salbe S kann bei Bedarf auch über längere Anwendungszeiträume mehrfach täglich angewendet werden.

 
 
 

Produktvorteile

  • entzündungshemmend
  • abschwellend
  • schmerzlindernd
  • Bei rheumatischen Muskel- und Gelenkbeschwerden, Prellungen, Quetschungen, Verstauchungen.

 

Gebrauchsinformation:

Gebrauchsinformation downloaden (0,5 MB)

Zusammensetzung

100 g Kneipp® Arnika Salbe S enthalten:
Wirkstoff: Öliger Auszug aus Arnikablüten (1:3,5-4,5) 10,0 g (Auszugsmittel: Raffiniertes Sonnenblumenöl, enthält Antioxidantien (Tocopherole)).

Sonstige Bestandteile: Entölte Phospholipide aus Sojabohnen, emulgierender Cetylstearylalkohol (Ph.Eur., Typ A), Glycerolmonooleate, Glycerol 85 %, Gereinigtes Wasser, Cetylalkohol (Ph.Eur.),  Stearinsäure (Ph.Eur), Benzylalkohol.

Anwendungsgebiete

Zur äußerlichen Anwendung bei Verletzungs- und Unfallfolgen, z. B. bei Blutergüssen (Hämatomen), Verstauchungen (Distorsionen), Prellungen, Quetschungen, Wasseransammlungen im Gewebe infolge von Knochenbrüchen (Frakturödemen), bei rheumatischen Muskel- und Gelenkbeschwerden und Entzündungen als Folge von Insektenstichen.  

Dosierung

Soweit nicht anders verordnet, bei Bedarf Kneipp® Arnika Salbe S mehrmals täglich mit leichter Streichmassage auf die Haut auftragen, z.B. für die Fläche eines Unterschenkels einen ca. 8 cm langen Cremestrang, für größere oder kleinere Flächen entsprechend mehr oder weniger, verwenden.

Bei akuten Entzündungen nicht einmassieren, sondern Cremeumschlag mit messerrückendickem Cremeauftrag verwenden. Beim Auftragen kann sich zunächst ein weißer Film bilden, der bei weiterem Einreiben verschwindet. Die Aufbewahrung von Kneipp® Arnika Salbe S im Kühlschrank verstärkt die kühlende Wirkung.

 

Kundenrezensionen

Durchschnittsnote :
   1 Kundenbewertung
 
Kneipp - 10.12.12
Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Anmerkungen zu Arzneimitteln per E-Mail unter info@kneipp.de direkt an uns. Ihre E-Mail wird dann an die verantwortliche Fachabteilung weitergeleitet.

Overview of Perl

This document is intended to give you a quick overview of the Perl programming language, along with pointers to further documentation. It is intended as a "bootstrap" guide for those who are new to the language, and provides just enough information for you to be able to read other peoples' Perl and understand roughly what it's doing, or write your own simple scripts.

Social Bookmarks
© 2016 Kneipp. Alle Rechte vorbehalten.